Die DIREKTÖL-Webseite wird momentan für Sie aktualisiert. Das Bestellformular finden Sie weiter unten.
Die DIREKTÖL-Webseite wirdmomentan für Sie aktualisiert.Das Bestellformular finden Sieweiter unten.

Unsere AGBs:

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der biowellfood GmbH, D - 04288 Leipzig

 

Allgemeines

Für alle uns erteilten Aufträge gelten nachstehende Bedingungen. Sie sind sowohl im Internet als auch auf

unserem Informationsblatt ersichtlich. Sie gelten durch jede Form der Auftragserteilung oder mit Übernahme

der Ware als anerkannt. Abweichende Nebenabsprachen und Vereinbarungen haben nur dann Gültigkeit, wenn

sie von uns schriftlich bestätigt sind.

 

Preise

Die Preise verstehen sich ab Werk in EURO. Auf die Mehrwertsteuer wird in der jeweiligen Preisliste (Privatbzw.

Geschäftskunden) hingewiesen. Für Waren des Privatverbrauchs mit einem Bestellwert von über 150,00

EURO werden die Kosten für Fracht innerhalb Deutschlands und Verpackung von uns übernommen. Bei einem

Bestellwert unter 150,00 EURO werden Verpackung und Fracht innerhalb Deutschlands pauschal mit 6,90

EURO berechnet. Lieferungen in das Ausland, Expresslieferungen sowie Nachnahmegebühren der Post werden

gesondert berechnet. Bei Geschäftskunden wird Verpackung und Fracht generell zuzüglich berechnet.

 

Zahlungsbedingungen

Sofern nicht Lieferungen gegen Vorkasse oder Nachname (vornehmlich Privatkunden) erfolgt, sind sämtliche

Rechnungen zahlbar innerhalb 14 Tage nach Waren-/Rechnungseingang ohne Abzüge. Bei Überschreitung des

Zahlungsziels hat der Besteller - unbeschadet von sonstigen Ansprüchen - die hierdurch entstehenden

Verzugszinsen und Unkosten zu erstatten. Die Zurückhaltung von Zahlungen wegen Gegenansprüchen des

Kunden ist nicht statthaft. Es sei denn, diese sind unbestritten rechtskräftig festgestellt oder schriftlich

vereinbart.

 

Lieferungen und Lieferfristen

Alle Bestellungen werden von uns schnellstmöglich per Post, per Paketdienst, per Spedition oder selbst

ausgeliefert. Schriftlich zugesicherte Lieferfristen gelten als eingehalten, wenn die Sendung innerhalb dieser

Frist unser Haus verlässt bzw. für den Kunden zur Abholung bereitgestellt ist. Betriebsstörungen,

unverschuldete Verzögerungen in der Anlieferung sowie Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, vom

Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten oder die Lieferzeit angemessen zu verlängern. Der Kunde ist zum

Rücktritt berechtigt, wenn er zuvor eine dem Auftragsumfang entsprechend angemessene Nachfrist gesetzt

hat. Der Versand der Ware erfolgt auch bei frachtfreier Lieferung auf Gefahr des Kunden. Wird die Annahme

der Lieferung verweigert, sind wir berechtigt, Schadenersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen

Schadens zu verlangen.

 

Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Kunden über, wenn die Sendung unser Haus verlassen hat. Dem steht die Übergabe

an den Frachtführer gleich. Bitte überprüfen Sie bei Übergabe die Sendung auf äußere Beschädigungen und

lassen Sie solche auf dem Auslieferungsformular vermerken. Transportschäden und Transportverluste sind

dem ausführenden Unternehmen durch den Kunden direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitiger

Mitteilung an uns (Kopie oder Zweitschrift).

 

Vertragsgemäße Erfüllung und Gewährleistung

Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Sind die von uns

gelieferten Waren mangelhaft, werden wir - unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche - Ersatz

liefern oder den Kaufpreis zurückerstatten. Die Feststellung etwaiger Mängel muss uns unverzüglich mitgeteilt

werden. Weitere Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, insbesondere Anspruch auf Ersatz von Schäden,

die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben unser Eigentum, bis sämtliche Forderungen getilgt sind. Datenschutz und

Datensicherheit, soweit wir zur Bearbeitung und Durchführung einer Bestellung persönliche Daten erheben

und speichern müssen, sichern wir streng vertrauliche Behandlung, insbesondere deren Nichtweitergabe an

Dritte zu. Sollten Sie Bedenken hinsichtlich der Übermittlung Ihrer Kreditkartennummer oder

Bankeinzugsermächtigung über das Internet haben, senden Sie uns diese Daten bitte getrennt von Ihrer

Bestellung per Fax zu.

 

Rechtsgrundlagen und Erfüllungsort

Die Rechtsverhältnisse der Vertragspartner unterliegen bundesdeutschem Recht. Ist in Einzelverträgen mit

ausländischen Kunden nichts anderes bestimmt, sind die Bestimmungen der "Convention on Contracts for the

international Sale of Good" (CiSG) anzuwenden. Erfüllungsort ist Leipzig. Gerichtsstand ist das Amtsgericht in Leipzig.

 

Haftungsausschluss:

DISCLAIMER

1. Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Die Nutzung dieser Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch den Aufruf dieser kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

2. Verlinkungen

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Keine Werbung

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Bedingungen.

Quelle: Disclaimer Muster powered by fachanwalt.de

Hier finden Sie uns:

 

biowellfood GmbH

Muldentalstr. 21

04288 Leipzig 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 

Tel.: 034297 144560

Fax: 034297 144561

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BioWellfood